Hätte, hätte Fahrradkette

Unsere Jungs waren beim Muldental-Triathlon in Grimma zu Gast beim Mannschaftstriathlon. Es musste zusammen 750 m geschwommen , 19 km Rad und so schnell es geht 4,5 km gerannt werden.
Danilo Mai , Sascha Folde , Maik Eisleben und Maik Werner versuchten so gut es ging diese Aufgaben zu bewältigen.
Im Gegensatz zu dem letzten Jahr machten wir es besser und blieben als Gruppe sowohl beim Schwimmen und Radfahren zusammen. Beim abschließenden Lauf zeigte Danilo seine Kämpferqualitäten und wurde durch Maik Eisleben immer wieder beschleunigt. Sascha musste leider beim abschließende Lauf etwas reißen lassen .
Platz 6 ließt sich nicht schlecht , aber wenn wir nicht nach der ersten von 4 Radrunden beim Wechselgarten gestanden hätten , wäre es sehr viel besser gewesen. Deswegen muss man resümieren. Wir waren in Grimma gut und haben sportlich unsere beste Leistung in dieser Saison als Mannschaft gezeigt.
Die Mädels vom Thoni MaraTriathlonteam SG Adelsberg machten uns es wieder vor wie man aufs Treppchen kommt .
Franzi Küttner , Emily Hoy und Theresa Werner ( Theresa Rie ) wurden mit klasser Teamleistung 2. hinter den Berliner in und vor den Mädels vom Triathlonverein Dresden. Damit bleiben unsere Mädels auf Platz 1 . Wir belegen Platz 7 in der Tabelle . Mal sehen wie es nach Havelberg aussieht. Wir bleiben motiviert .
Wir bedanken uns für die Unterstützung bei Decathlon Deutschland , Redvil Olaf Huebner , thoni mara für euren Support.