April ist Marathontime

Die Sg Adelsberg war bei einigen Marathonveranstaltungen vertreten .

Am erfolgreichsten war Christian Flegel der den Spreewald-Marathon in 2:45.47 h souverän gewinnen konnte . Susan Kunz schnallte sich dazu noch die Inliner unter die Füße und belegte über die Marathondistanz den 4. Platz in ihrer AK nach 1:43 h.

 

Philippe Hahn ( Phil Hatake ) und Sascha Folde ebenfalls über 42 km unterwegs , allerdings beim Oberelbe-Marathon in Dresden .

Beide hatten stark mit der Hitze zu kämpfen . Doch mit 3:16.58 für Philippe und 3:36.25 für Sascha waren es dann doch sehr ordentliche Ergebnisse .

Etwas kürzer waren unsere Frauen unterwegs .

Franziska Karl vom Thoni MaraTriathlonteam SG Adelsberg erreichte eine neue Bestzeit über den Halbmarathon mit 1:38.56 h

Emily Hoy hatte durch ihre Pollenallegerie mehr im Tank als 46.32 min . Sie wird es uns mit Sicherheit unter beweisstellen.

 

Daniel Kandler hatte keine Lust auf Marathon er wollte unsere Vereinsfarben beim Thalheimer Duathlon vertreten und das tat er sehr gut .

Mit dem 3. Gesamtrang und Sieg in seiner AK

Am kommende Wochenende ist eine Vielzahl von Wettkämpfen auf den Programm .

Der 1. Sachsen-Allee Chemnitzer Nachtlauf , vom Team FangtDasGnu der Duathlon in Limbach und der erste Auftritt unser neuen Landesligamannschaft beim Lausitzer Blütenlauf / Kamenzer Duathlon