Chemnitzer Silvesterlauf am Schloss Klaffenbach

Es ist eine Tradition einen Silvesterlauf zu bestreiten obgleich Läufer, Triathlet oder sogar Radfahrer. Sportlich das alte Jahr ausklingen lassen war und ist eine Tugend von uns!

Durch den Einsatz von der Laufkultour und Larasch hat Chemnitz auch wieder einen Silvesterlauf.

250 Teilnehmer kamen zum Wassserschloss in Klaffenbach.

Die SG Adelsberg war mit den Vertretern Stefan Seidel, Thomas Seidel, Patrick Wendritsch , Tom Gerlach , Alfred Groß, Andreas Hüppe, Andreas Richter und Jochen Gründler im männlichen Bereich über die 9,3 km vertreten .

Im weiblichen Bereich waren Vivien Never und Sanna Schramm über die kürzeren Distanzen 3,1 km und 800 m am Start. Anne Gründler und Theresa Werner wollten den Männern in nichts nachstehen und nahmen auch die 9,3 km unter die Hufe.

Alles in Allem war es ein sehr guter Jahresausklang für die SG Adelsberg.

Bei sehr matschigen und crossigen Verhältnissen war es Sanna Schramm die den Kinderlauf über 800 m souverän für sich entscheiden konnte.

Vivien Never wollte es Sanna gleich tun, musste sich jedoch über 3,1 km mit dem Gesamt Zweiten Platz zufrieden geben.

Beim Hauptlauf über 9,3 km gewann dank kluger Renneinteilung Stefan Seidel knapp vor den Favoriten Holger Zander.

Bei den Frauen war es ein Kopf an Kopf rennen der beiden weiblichen Vertreterinnen der SG Adelsberg.

Anne Gründler und Theresa Werner lieferten sich einen tollen Fight bis ins Ziel.

Anne gewann vor Theresa die Gesamtwertung der Frauen.

So kann das neue Jahr auch wieder anfangen!

Wir wünschen in dem Sinne allen Sportlern einen guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr

Resi Anne
Pattex
Stefan
Anne

 

Die Gesamtergebnisliste ist unter:
https://www.larasch.de/ergebnisse/4b13b573-94d2-49df-af51-91b88f1be0ff?5 einzusehen.